FREQUENTLY ASKED QUESTIONS

Wie kann ich spenden?

Spenden kannst du:

  • Per Überweisung auf unser Konto bei der Schwyzer Kantonalbank in 6440 Brunnen mit der IBAN CH40 0077 7009 2288 4788 9, lautend auf Swiss Help Ukraine

  • Per TWINT

  • Per Paypal


Für was wird meine Spende eingesetzt?

Spenden für Swiss Help Ukraine werden sofort, transparent für Hilfsgüter oder Menschen in Not verwendet. Wir informieren persönlich über jede eingegangene Spende. Wir fokussieren uns auf medizinische Produkte. Falls du andere Hilfsgüter senden möchtest, kannst du uns das gerne mitteilen.


Wer steht hinter Swiss Help Ukraine?

Bei Swiss Help Ukraine handelt es sich um einen gemeinnützigen Verein, welcher von Karyna Gaidarzhy und Celso Cattaeno aus Brunnen (SZ) gegründet worden ist. Karyna ist Ukrainerin und seit 2015 in der Schweiz wohnhaft. Sie hat Familie und Freunde in der ganzen Ukraine. Nach Kriegsausbruch hat das Paar entschieden, aus der Schweiz zu helfen. Swiss Help Ukraine arbeitet eng mit der ukrainischen Botschaft in Bern zusammen. Wir liefern dringend benötigte Hilfsgüter über die offiziellen Kanäle der ukrainischen Botschaft direkt ins Krisengebiet. Zudem unterstützen wir Personen und Projekte vor Ort, welche durch den Angriffskrieg in Not geraten sind.


Wie ist Swiss Help Ukraine entstanden?

Der gemeinnützige Verein Swiss Help Ukraine ist nach Ausbruch des Krieges in der Ukraine Ende Februar 2022 von Karyna Gaidarzhy und Celso Cattaeno gegründet worden. Am 27. Februar 2022, nur drei Tage nach dem Beginn des Angriffs von auf die Ukraine, konnte die Organisation eine erste medizinische Hilfslieferung zu Gunsten der ukrainischen Bevölkerung auslösen.


Kommt meine ganze Spende den Projekten zu Gute?

Spenden an Swiss Help Ukraine kommen vollumfänglich für Hilfsguter oder oder durch den Konflikt in Not geratene Menschen zu Gute. Wir informieren persönlich über jede eingegangene Spende und berichten auf unserer Website laufend über unsere Hilfsleistungen.


Wie garantiert Swiss Help Ukraine, dass die Spendengelder wirklich bei den betroffenen Menschen ankommen?

Swiss Help Ukraine ist offizieller Partner der ukrainischen Botschaft in der Schweiz. Unsere Hilfsgüter liefern wir direkt an die Botschaft in Bern, von wo aus sie direkt in die Ukraine transportiert werden.


Erhalte ich eine Spendenbescheinigung für meine Spende?

Auf Wunsch stellen wir eine Spendenbescheinigung aus. Bitte beachte, dass Spenden an Swiss Help Ukraine bis dato nicht von den Steuern abgezogen werden können.


Kann ich meine Spende von den Steuern abziehen?

Bis dato ist es nicht möglich, Spenden an Swiss Help Ukraine von den Steuern abzuziehen.


Wer trägt den Verwaltungs-/Administrationsaufwand von Swiss Help Ukraine?

Der Verwaltungs- und Administrationsaufwand von Swiss Help Ukraine wird in freiwilliger und kostenloser Arbeit von den Gründern und Helfern geleistet.


Wer kontrolliert die Arbeit von Swiss Help Ukraine?

Swiss Help Ukraine ist eine noch sehr junge Hilfsorganisation mit einer beschränkten Grösse. Entsprechend wird die Rechnung nicht durch eine Revisionsstelle überprüft und der Verein ist auch nicht Mitglied der Stiftung Zewo. Eine Spende an Swiss Help Ukraine basiert auf Vertrauen und die Gründer des Vereins garantieren mit ihrem Namen für die sorgfältige und zweckgebundene Verwendung aller Spenden.


Wie kann ich mich über die Arbeit von Swiss Help Ukraine informieren?

Über unsere Aktivitäten informieren wir laufend über unsere WebsiteInstagam und LinkedIn.